English Version Home Über uns 7Meilen Philosophie Klimabewusst fliegen Links Kontakt AGB




Kanutouren

>  Kanutouren in
     Brandenburg
     (Erwachsene +
     Kinder ab 10 J.)


>  Der wilde Osten
     für wilde Jungs
     und Mädchen


>  Kanutouren in
     Brandenburg
     für FIRMEN


>  Kanutour
     für Vitale 50+


>  Kanutour
     als Klassenfahrt


Sie sind hier >>> Kanutouren >>> Erlebniswochenende für Vitale 50+  

Erlebniswochenende für Vitale 50+

Mit dem Kanu durch eindrucksvolle Fluss- und Seenlandschaft

10.08. - 12.08.2012


Ein aufregendes Wochenende erwartet Sie! Mit dem Kanu paddeln wir durch die urwüchsige Flusslandschaften der Dahme und Spree. Entdecken Sie Ihre Stärken und teilen Sie Ihre Naturerlebnisse mit Gleichgesinnten.



Hier können Sie sich die genaue Tourenbeschreibung als PDF herunterladen (481 KB):
Kanutour 2012 Vitale 50+

Die Tour hat eine Gesamtlänge von ca. 25 km und führt uns in das Spree-Dahmegebiet südöstlich von Berlin. Eingebettet in eine sanfte Wald- und Wiesenlandschaft zeigt sich diese Region als eindrucksvolles Wasserwanderrevier. Langsam fließend bieten Spree und Dahme sowohl Kanuneulingen als auch erfahrenen Paddlern die Gelegenheit zum aktiven Naturerlebnis. Unsere Kanutour beginnt am Samstag in Schlepzig (Biosphärenreservat "Unterer Spreewald") und endet am Sonntagnachmittag auf dem Biwakplatz in Kossenblatt an der Spree. Zu Beginn der Kanutour gibt es für jede und jeden ein Kartenblatt, auf dem die Route detailliert mit Kilometerangaben, Schleusen usw. verzeichnet ist. Unser Gepäck wird vom Kanuverleiher zum jeweiligen Übernachtungsplatz transportiert.

Genaue Tourenbeschreibung:
Freitag, eigene Anreise: Treffpunkt zwischen 17.00 und 18.00 Uhr auf dem Biwak Platz Märkisch Buchholz. Der Platz ist mit einem Toiletten- und Duschhaus ausgestattet.

Nach der Ankunft auf dem Biwakplatz in Märkisch Buchholz direkt an der Dahme und Aufbauen der Zelte wollen wir euch ein wenig kennenlernen. Wir werden einen schönen Abend am Lagerfeuer verbringen. Es gibt Gegrilltes und Salate.

Samstag
Ein gehaltvolles Frühstück wird eine gute Grundlage für den Tag sein. Nachdem uns der Bootsverleiher Sigmar Krüger mit unseren Booten nach Schlepzig gebracht hat, geht es nach einer Einweisung in die Paddeltechnik und den Umgang mit den Booten nun los! Wir paddeln an diesem Tag auf kleinen windungsreichen Kanälen durch das urwaldartige Biosphärenreservat "Unterer Spreewald" in nördlicher Richtung. Nördlich von Leibsch endet das Biosphärenreservat und geht in eine offene Wiesen- und Seenlandschaft über. Nachdem wir die Schleusengruppe in Leibsch erfolgreich passiert haben, paddeln wir weiter auf der Spree und gelangen bald in den Neuendorfer See. Nach insgesamt ca. 15 km erreichen wir unseren Übernachtungsplatz, den Campingplatz Nord mit Dusch -und Toilettenhaus. Hier können wir ausgiebig schwimmen und die Sonne genießen. Das Abendessen bereiten wir gemeinsam vor.

Sonntag
Ausgeruht und nach einem guten Frühstück gut gestärkt paddeln wir weiter auf dem windungsreichen Lauf der Spree. In Alt Schadow lassen wir uns zunächst ganz bequem ein paar Meter hinunter schleusen. Anschließend genießen wir 10 km auf der ruhig dahin fließenden Spree. Noch einmal paddeln wir durch eine Schleuse am Kossenblatter Wehr. Kurz danach erreichen wir unser Endziel. Wir genießen die Stille und Schönheit dieser urwüchsigen Landschaft. Gegen 14.00/15.00 Uhr kommt der Bootsverleiher und bringt uns zurück nach Märkisch Buchholz. Abschied und Abreise.

Allgemeines:
Unterwegs gibt es immer wieder Möglichkeiten, an idyllisch gelegenen Uferplätzen zu picknicken und auszuruhen. Die Zubereitung der Mahlzeiten, ebenso wie die damit verbundenen vor- und nachgelagerten Tätigkeiten erledigen wir gemeinsam. Einige schmackhafte Kochideen wurden bereits erprobt. Für weitere Ideen besteht natürlich Spielraum. Zweckmäßigerweise gibt es die warme Mahlzeit am Abend. Neben dem Frühstück können den ganzen Tag Getränke, Brote, Obst etc. gegessen werden. An kleine Mengen Kekse, Schokolade für den Eigenbedarf sollte gedacht werden!

Kosten pro Person: 195 €

Inklusive:
alle Kosten für Übernachtungen auf Biwak- und Campingplatz
Leihgebühr für die Boote + Equipment
Gepäcktransport und alle Transfers
Lebensmittelversorgung und Aktionen
1 Kanuguide

nicht enthalten im Preis ist die eigene An- und Abreise

Die Veranstalterin:
Astrid Bender
ist Reiseveranstalterin und von Outward Bound ausgebildete Trainerin für Erlebnispädagogik. Seit 1995 organisiert und leitet sie Touren im Berliner Umland und in der Sächsischen Schweiz. Astrid Bender sorgt für die Sicherheit auf dem Wasser (Lebensretter in Silber / Ausbildung Kanutouring) und ist zuständig für den gesamten Outdoorbereich sowie für die erlebnispädagogischen Spiele und die Gruppenarbeit.

Alle weiteren Informationen entnehmen Sie bitte der Reisebeschreibung, die wir oben für Sie zum Download bereit gestellt haben.

Informationen und Anmeldung
7Meilen Erlebnisreisen
Astrid Bender
Tel: 030 - 814 990 78
Fax: 030 814 990 76
E-Mail: astrid@7meilen.de

  ® ARTbyte Webdesign • • • 7Meilen Erlebnisreisen  • Urselweg 26 • 14163 Berlin • Tel: 030 / 814 990 78 • • •         Impressum