English Version Home Über uns 7Meilen Philosophie Klimabewusst fliegen Links Kontakt AGB




Spezialangebote

TOUREN durch den Südwesten der USA
>  Prospektor
>  South West
>  Western Adventure
     Tour


Abenteuerreisen
im Yukon

>  Wind River
>  Yukon Wild
>  Big Salmon River/
    Kluane Nationalpark

>  Indian Summer
>  Teslin - Yukon River


"South West"


19 Tage ab 1249,- Euro pro Person

Reisebeschreibung

1. Tag Los Angeles
Ankunft in Los Angeles. Transfer zum Hotel. Es besteht die Möglichkeit einen der berühmten Musik-Clubs in West Hollywood zu besuchen (fakultativ).

2. Tag Los Angeles

Stadtrundfahrt durch den Großraum Los Angeles, u.a. Downtown, Hollywood, Beverly Hills, Malibu, Santa Monica und Venice Beach. Am Abend ist ein weiterer Clubbesuch oder die Teilnahme an einem kleinen Umtrunk möglich (fakultativ).

3. Tag Los Angeles - San Diego
Weiterfahrt nach San Diego. Unsere Stadtrundfahrt führt Sie nach Coronado wo das Weltberühmte „Hotel del Coronado“ besichtigt werden kann, nach Downtown, Old Town, zum Balboa Park. Am Abend besuchen wir La Jolla Beach mit seinen Klippen.

4. Tag San Diego
Wir fahren Sie zur mexikanischen Grenze, wo Sie die Möglichkeit haben mit dem Bus auf eine Stippvisite nach Tijuana in Mexiko zu fahren (fakultativ). Alternativ können Sie den Tag an einem der Strände San Diegos verbringen und Sonne tanken.

5. Tag San Diego - Las Vegas
Morgens können Sie ausspannen und Kräfte für die kommende Nacht sammeln. Am Nachmittag fahren wir weiter in das Spieler-Paradies Las Vegas, wo wir nach einer gemütlichen Fahrt durch die Mojave Wüste am Abend ankommen und direkt in die unvergleichlichen Lichter dieser Stadt eintauchen. Wir fahren Sie über den Las Vegas Boulevard „The Strip“ nach Downtown. Auf dem Weg können Sie den 300 Meter hohen Stratosphere Tower, von dem Sie einen einzigartigen Blick auf die Stadt haben, besichtigen (fakultativ). In den Hotel-Casinos können Sie die Nacht zum Tag machen.

6. Tag Las Vegas
Sie haben noch bis zum frühen Nachmittag Zeit auszuschlafen oder die Stadt zu erkunden. Ihr Reiseleiter führt Sie zu einem der zahlreichen Buffets (fakultativ). Am Nachmittag fahren wir in Richtung Grand Canyon und übernachten in einer Stadt in der Nähe, wo Sie Sich auf die Eindrücke des kommenden Tages vorbereiten können. Auf dem Weg fahren wir über den beeindruckenden Hoover Staudamm.

7. Tag Grand Canyon
Wir fahren weiter zum Grand Canyon wo Sie die Möglichkeit haben einen Rundflug zu machen (fakultativ). Wir fahren Sie entlang des South Rim des Grand Canyon. Wir übernachten in der Nähe des Grand Canyons.

8. Tag Monument Valley - Page
Wir fahren in das Navajo-Reservat und besuchen das Monument Valley, Schauplatz diverser Western-Filme. Sie haben die Möglichkeit unter der Führung von Navajo-Führern an einer Fahrt durch diese Landschaft teilzunehmen (fakultativ). Im Anschluss fahren wir durch die beeindruckende Landschaft „Southern Utah`s“ weiter nach Page, das am Lake Powell, dem zweitgrößten künstlichen See der USA, gelegen ist.

9. Tag Page - Brice Canyon
Von Page aus fahren wir morgens zum Brice Canyon, der zwar seinen Namen zu Unrecht trägt, denn es ist nicht wirklich ein Canyon (Schlucht), denn die gegenüberliegende Canyon-Seite fehlt. Dennoch ist der Brice Canyon mit seinem roten Sandstein und seinen bizarren Felsformationen eines der attraktivsten Naturschauspiele Utahs.

10. Tag Zion National Park
Ein weiteres Highlight auf unserer Exkursion durch Süd-Utah ist der Zion National Park, dessen Gesicht geprägt ist von Felsformationen, die durch Wind- und Wassererosion entstanden sind.

11. Tag Death Valley - San Joaquin Valley
Death Valley, das „Tal des Todes“ steht heute auf dem Programm. Dieses Tal ist eine der interessantesten Wüstenlandschaften dieses Kontinents. Hier findet man meterhohe Sanddünen, eine Salzwüste, hohe Berge und den tiefsten natürlichen kontinentalen Punkt.

12. Tag Mono Lake - Bodie
Je nach Jahreszeit (im Frühjahr sind einige Strassen wegen ungeräumten Schnees geschlossen) besteht die Möglichkeit die Geisterstadt Bodie zu besuchen. Diese Goldgräberstadt wurde in den 30er Jahren von seinem letzten Einwohner verlassen. Die Einwohner ließen viele Dinge zurück, so findet man hundert Jahre alte Konservendosen in den Regalen und sogar die Spielchips liegen noch auf dem Roulettetisch. Auf dem Weg kommen wir am Mono Lake vorbei, der durch eine Levi`s Werbung auch in Europa bekannt wurde.

13. Tag Yosemite National Park - Sacramento
Am heutigen Tag erkunden wir eines der größten Highlights vieler Kalifornien-Touristen, den Yosemite Park mit seinen klaren Gebirgsseen, Wasserfällen und Felsformationen. In der Nacht kommen wir in Sacramento, der Hauptstadt Kaliforniens, an.

14. Tag Sacramento - San Francisco
In Sacramento besuchen wir das Regierungsviertel und bekommen einen Eindruck von der Stadt. Weiter geht es nach San Francisco. Hier besichtigen wir unter anderem die Golden Gate Bridge, den Telegraph Hill, China Town, Downtown und die Lombard Street.

15. Tag San Francisco
Wir verbringen ein paar Stunden an der Fisherman`s Warf. Von hier besteht die Möglichkeit zur Gefängnisinsel Alcatraz überzusetzen (fakultativ und je nach Verfügbarkeit).

16. Tag San Francisco - Pacific Coast Highway - San Simeon
Wir fahren entlang des legendären Pacific Coast Highway gen Süden. Der Highway schlängelt sich entlang der wunderschönen Küste. Wir passieren hierbei Santa Cruz und Monterey und übernachten in San Simeon, einem winzigen Küstenort.

17. Tag San Simeon - Santa Barbara
Wir besuchen am Morgen das Hearst Castle (fakultativ), das ehemalige Anwesen von Randolph Hearst, dem Papierbaron. Dieses Anwesen besticht durch seine Architektur und seine Kunstsammlung mit Exponaten aus aller Welt. Wir fahren weiter nach Santa Barbara, einer beschaulichen Künstlerstadt an der Küste mit ihrer historischen Altstadt.

18. Tag Los Angeles
Wir verbringen einen weiteren Tag in dieser Metropole und besuchen das Griffith Observatory, das durch den Film "Denn sie wissen nicht was sie tun" mit James Dean bekannt wurde. Es besteht die Möglichkeit die Universal Studios zu besuchen (fakultativ)

19. Tag Los Angeles
Abreise. Transfer zum Flughafen, oder Beginn einer Anschlussreise.

Leistungen:
- Transfer vom Hotel zum Flughafen
- Fahrt im Kleinbus
- 18 Übernachtungen
- Transfers und Aktivitäten laut Reiseablauf außer fakultative Aktivitäten
- ausführliche Stadtrundfahrten Las Vegas, San Francisco, Los Angeles, San Diego
- Lichterfahrt Las Vegas
- Eintritt in Nationalparks

Nicht im Reisepreis enthalten sind:
- Flug (wir helfen aber gerne weiter!)
- Fakultative Aktivitäten
- Verpflegung
- Trinkgelder

Mindestteilnehmerzahl
6 Personen, Höchstteilnehmerzahl 10 Personen

Preis pro Person:
Unterbringung im DZ (zwei große separate Betten) mit:
4 Personen = 1249 EUR
3 Personen = 1349 EUR
2 Personen = 1449 EUR
1 Person = 1949 EUR

Reisezeit:
29.05. - 07.06.2010

Für mehr Informationen:
Zum Kontaktformular


  ® ARTbyte Webdesign • • • 7Meilen Erlebnisreisen  • Urselweg 26 • 14163 Berlin • Tel: 030 / 814 990 78 • • •         Impressum